Jeden Monat Pflegehilfsmittel im Wert bis zu 40 € kostenlos!

Mit der SENIOBOX schenken wir Ihnen Zeit und liefern Ihnen bequem Ihr Pflegepaket nach Hause.

Wer hat Anspruch auf das kostenlose 40 € Pflegepaket?

Die Pflegekasse übernimmt für pflegebedürftige Personen zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel im Wert von 40,- € monatlich. Voraussetzung ist die Pflege zu Hause und das Vorliegen eines Pflegegrads (vormals Pflegestufe). 
Geregelt ist dies im Sozialgesetzbuch § 40 Abs. 2 SGB XI.

 

Monatliche Dauerversorgung - Wir kümmern uns um alles!  

Mit der SENIOBOX bieten wir Ihnen eine bequeme, monatliche Dauerversorgung mit ausschließlich hochwertigen Pflegeprodukten. Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, rechnen wir direkt mit Ihrer Pflegekasse ab. Sofern Sie privat krankenversichert oder beihilfeberechtigt sind, erhalten Sie von uns eine Rechnung, die Sie bei Ihrer privaten Versicherung einreichen.

Profitieren Sie von mehr als 100 Jahren Erfahrung im Sanitätsfachhandel! 

 

Wer kann die SENIOBOX bestellen?

 

  • Pflegebedürftige, die ambulant gepflegt werden und in einen Pflegegrad eingestuft sind.

  • Angehörige, die für die zu pflegende Person bestellen.

  • Pflegedienste, die für ihre Patienten das Pflegepaket bestellen. 

So einfach funktioniert die SENIOBOX

SENIOBOX zusammenstellen und online bestellen

Sorgenfreie Dauerversorgung ohne Vertragsbindung

Gewünschte Pflegehilfsmittel einfach auswählen und online bestellen. Sie geben uns den Auftrag für eine monatliche Dauerversorgung und wir liefern Ihnen die gewünschten Pflegeprodukte jeden Monat ganz bequem nach Hause, solange der Vertrag mit der Pflegekasse Gültigkeit hat.

Keine Vertragsbindung

Die SENIOBOX ist monatlich mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kündbar. Wenn Ihnen eine Online-Bestellung nicht möglich ist, so können Sie auch postalisch, telefonisch oder per E-Mail eine verbindliche Bestellung vornehmen. 

 

Adresse und Versicherungsdaten eingeben

Vertrauensvoller Umgang mit Ihren Daten 

Anschließend benötigen wir noch ein paar persönliche Daten der Person, die das Pflegepaket erhalten soll.

Sie können sich darauf verlassen, dass diese Daten absolut vertraulich behandelt werden. 

 

Monatlich kostenlose Lieferung

 Bequeme Lieferung direkt nach Hause 

Wir liefern Ihnen jeden Monat kostenlos Ihre SENIOBOX innerhalb von 2 Werktagen nach Hause.   

Wir übernehmen die Abrechnung mit der Pflegekasse

Wir kümmern uns um alles Weitere!

Bei der Erstlieferung liegt ein Antragsformular bei, das Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben an uns zurücksenden. Den Antrag einfach in den beiliegenden, portofreien Freiumschlag stecken und abschicken. Wir reichen den Antrag auf Kostenübernahme für gesetzlich Krankenversicherte bei Ihrer Pflegekasse ein und rechnen bei Antragsbewilligung direkt mit dieser ab. 

Wird der Antrag abgelehnt, so setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung! 

  • Sie können uns dann die SENIOBOX mit den unbenutzten Artikeln wieder zurücksenden oder 
  • Sie übernehmen selbst die Kosten für die SENIOBOX.

Wenn Sie möchten, können Sie sich das Antragsformular und den Freiumschlag auch auf unserer Website herunterladen und zusammen mit der Erstbestellung postalisch bei uns einreichen.

HINWEIS für Privatversicherte!

Den Antrag auf Kostenübernahme durch die Pflegeversicherung können wir jedoch nur für gesetzlich Krankenversicherte bei deren Pflegekasse einreichen. Wenn Sie privat krankenversichert sind, erhalten Sie von uns eine Rechnung, die Sie, wie gewohnt, bei Ihrer privaten Krankenversicherung einreichen.

Wichtige Dokumente für Sie zum herunterladen und ausdrucken